WebWizard   26.11.2020 11:17    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » SEM-SEO News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Google findet gesummte MusikVideo im Artikel!
Zerschlagung von Google steht im Raum
Werbeabgabe ab November bei Google
Google zeigt Foto-Lizenzen besser
Eindeutig zweideutig bei GoogleWegweiser...
Google will mehr eCommerce
Google verdient an Corona-Betrug
Google versteckt Piraterie
Corona als Brandbeschleuniger in der Medien-Welt
Internet World Expo München verschoben
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

Social Network Webdesign


 
Aktuell
Search Engine Marketing  09.09.2020

Werbeabgabe ab November bei Google

Dass die Regierung die Werbung auf US-Plattformen mit einer Werbeabgabe teurer machen will, ist schon länger bekannt. Ab November hebt Google nun 5% mehr Geld bei seinen Werbekunden in Österreich ein.

Die Werbeabgabe bei den großen US-Anbietern wurde schon länger geplant und klar war, dass diese auf den Preis aufgeschlagen werden muss, wenn Google keine Marktverzerrung innerhalb seines Werbesystems haben will. Werbekunden bei Google in Österreich zahlen nun also 5% mehr für den Klick.

Die werden es aber genauso wie Such-Monopolist Google verschmerzen können. Einerseits sind die Preise derzeit ohnehin im Keller, weil die Nachfrage durch die Corona-Pandemie eingebrochen ist, andererseits können die US-Giganten aufgrund enormer Datensammlungen ohnehin einen deutlichen Mehrwert liefern, den der heimische Mitbewerb nicht hat. Während die Regierung einerseits regulative Nachteile für die heimische Wirtschaft in Kauf nimmt kann der protektionistische Eingriff über die Steuern diesen bei Weitem nicht ausgleichen.

Und noch ein Nachteil ergibt sich aus dem Alleingang Österreichs für die heimische Wirtschaft: Der Online-Markt ist global und nur Betriebe mit Werbung in Österreich zahlen im Marketing extra drauf. In einer vernetzten Welt bedeutet das einen Standortnachteil, den andere nicht haben.

Dass es die 'Digitalsteuer' gibt schlägt jedenfalls Wellen und sorgt für Diskussionen. Und wie ehemals bei der Offline-Werbeabgabe und anderen Steuern kann man davon ausgehen, dass die Sonderregelung nicht nur zum Gewohnheitsrecht wird, sondern ausgeweitet wird, sobald Geld gebraucht wird. Auch hier kann man also dank Corona davon ausgehen, dass bald alle in Österreich die Werbeabgabe auch im Internet zahlen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#SEM #Google #Werbeabgabe #Steuern #Standort #Österreich



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Zerschlagung von Google steht im Raum
Das US-Justizministerium prüft kartellrechtliche Grenzen von Google und folgt dabei scheinbar Expertenmei...

Provider gegen Registrierungspflicht
Was die Regierung in Österreich vor hat, schwächt den Standort für die digitale Zukunft. Einmal mehr zeig...

Überwachung mit Digitalsteuer
Der Aufenthaltsort aller Nutzerinnen und Nutzer soll sieben Jahre lang gespeichert werden. Statt Österrei...

Neue Werbeabgabe im Internet
Die Regierung schießt einmal mehr gegen das Internet. Einerseits kommt die Werbeabgabe nun auch im Intern...

KMU in Europa
110 österreichische Mittelständer wurden befragt. 78 Prozent geben an, dass Österreich Europa braucht. Je...

Zuwachsprämie für Werbung?
Aus der Wiener Wirtschaftskammer kommt gerade ein grundsätzlich interessanter Beitrag zur Krisenbewältigu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Search Engine Marketing | Archiv

 
 

 


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp

Aktuell aus den Magazinen:
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern
 Luft vor Viren reinigen Geräte für den Innenraum
 Google Fotos nicht mehr gratis One-Cloudspeicher will mehr Geld haben

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple